Transkriptionen | Peter von Danzig | Buckler

« zurück zur Übersicht

80 r

Hie heben sich an die stuck mit dem pucklär Die maister Andre lignitzer gesatzt hat her nach geschriben

| Das erst stuck mit dem pucklär aus dem oberhaw | Merck | wenn dw den oberhaw treibst zw dem mann | So setz mit dem knopf dein swert Inwendig auf deinen pucklär zw deinem daumen | vnd stich Im von vnden auf zu° seinem gesicht | vnd wind gegen seinem swert | und laß vber schnappen ~

Das annder stuck

| Item aus dem vnderhaw | wenn er dir oben zw°haut | So wind gegen ym auf dein lincke seitten gegen deinem schilt | So stestu yn zwaien schilten | So wind denn auf dein rechte seittñ plos | vnd greif ÿm nach dem maul | Wert er dir das vnd hebt den schilt auff | So nÿm das linck pain das get zw° paiden seitten ~

Das dritt stuck

| Item aus dem pucklär aus dem wechelhaw streich von der lincken seitten aus dein pucklär vast vbersich in sein swert | vnd haw Im den von der lincken seittñ zu° dem haupt | vnd wind plos | vnd stos ÿm nach dem maul Hebt er mit schilt | vnd mit swert | vnd wert das | So haw mit der langen schneid Im nach dem rechten pain | das get auch zw paiden seitten ~

Das vierd stuck

| Item aus dem mittelhaw | mach die twer

Hier beginnen die Stücke mit dem Buckler. Sie stehen im folgenden geschrieben, wie sie Meister Andre Lignitzer angegeben hat

Das erste Stück mit dem Buckler aus dem Oberhau
Wenn du einen Oberhau zum Gegner schlägst, setz dein Schwert mit dem Knauf innen an deinen Buckler bei deinem Daumen. Stich ihm von unten hoch zu seinem Gesicht, winde gegen sein Schwert und laß überschnappen.

Das zweite Stück

Aus dem Unterhau: Wenn er von oben zu dir schlägt, winde gegen ihn auf deine linke Seite gegen deinen Schild. So stehst du mit zwei Schilden da. Winde dann auf die Blöße deiner rechten Seite und greif ihm zum Mund. Wenn er das abwehrt und den Schild hebt, nimm das linke Bein. Dies geht auf beiden Seiten.

Das dritte Stück

Ebenfalls mit dem Buckler. Aus dem Wechselhau: Streich von der linken Seite vom Buckler stark nach oben in sein Schwert, und schlag ihm dann von der linken Seite zum Kopf. Winde frei und stoß ihm zum Mund. Hebt er dabei Schild und Schwert und wehrt dies ab, schlag mit der langen Schneide zu seinem rechten Bein. Dies geht ebenfalls auf beiden Seiten.

Das vierte Stück

Aus dem Mittelhau: Mach den Twerhau

top

80 v

zw paiden seitten | vnd den schaitlär mit der langen schneid | vnd stich ÿm vnden zw seinem gemächt ~

Das fünft stuck

| Item aus dem sturzthaw tu°e sam dw Im zu° der lincken seitten vber sein schilt wilt stechen | vnd var mit dein ort vnden durch | vnd stich ÿm Inwendig seines schildes | vnd wind Inndes auf dein lincke seitten wert er dir das | So nÿm sein rechtes pain mit der langen schneid ~

Das sechst stuck

| Item nÿm dein kling | zw dem pucklar in dein lincke hant | vnd wind gegen ÿm als mit dem halben swert | Haut er oder sticht er dir oben zw dem gesicht oder unden nach dem pain | So laß dein rechte hant varñ von dem pint vnd vorsetz ÿm das mit schilt | vnd mit swert | vnd greiff denn mit deiner rechten hant auf sein rechte seitten nach dem schilt wol vndersich | vnd drë in auf dein rechte seitten | So hastu ÿm den schilt genomen

zu beiden Seiten und den Scheitelhau mit der langen Schneide. Stich ihm unten zu seinem Gemächt.

Das fünfte Stück

Aus dem Sturzhau: Tu, als ob du ihm zur linken Seite über seinen Schild stechen willst. Fahr mit deinem Ort unten durch, stich auf der Innenseite seines Schildes und winde indes auf deine linke Seite. Wehrt er dies ab, nimm sein rechtes Bein mit der langen Schneide.

Das sechste Stück

Nimm deine Klinge beim Buckler in deine linke Hand und winde ihm entgegen wie mit dem Halbschwert. Wenn er dir oben zum Gesicht oder unten zum Bein haut oder sticht, lös deine rechte Hand vom Griff und versetz ihm dies mit Schild und Schwert. Greif dann mit deiner rechten Hand auf seiner rechten Seite den Schild gut nach unten und dreh ihn auf deine rechte Seite. So hast du ihm den Schild genommen.

top

« zurück zur Übersicht